Wer hat Erfahrung mit der Long Breath Diet?

alles andere wie z.B. Kohlsuppe, Dukan, LOGI, MIND/DASH, Fructarier, CLEAN-EATING, TLC-Diät, Mayo...

Moderator: mario

Antworten
Benutzeravatar
marie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 02.08.2022, 22:35
Wohnort: waschechte Fischköppin

Wer hat Erfahrung mit der Long Breath Diet?

Aus Japan schwappt gerade ein neuer Diättrend rüber. Durch eine bestimmte Atemtechnik ist es möglich abzunehmen, heißt Bauchfett zu verlieren.
Irgendwie durch tiefes einatmen, ausatmen plus dabei alle Muskeln anzuspannen. Genaue Anleitung kann jeder gerne googeln, gibt es auch Videos.

Meine Frage:
Gibt es da schon Erfahrungen bei jemanden zur Long Breath Diet und kann so etwas überhaupt funktionieren?
Fehler machen uns zu dem was wir sind, Menschen.
Benutzeravatar
mario
Moderator
Moderator
Beiträge: 46
Registriert: 11.03.2022, 13:50
Wohnort: Dresden

Re: Wer hat Erfahrung mit der Long Breath Diet?

marie hat geschrieben:Meine Frage:
Gibt es da schon Erfahrungen bei jemanden zur Long Breath Diet und kann so etwas überhaupt funktionieren?
Ich habe da mal recherchiert:
Es wird da erklärt (einfach ausgedrückt), dass über den Sauerstoff, den wir einatmen, Fettzellen verbrannt werden und danach hauptsächlich CO2 und Wasser zurück bleibt. CO2 wird über die Lunge und das Wasser bekanntermaßen über die Nieren ausgeschieden... das Fett wäre weg.
Soweit so richtig. Die Fettverbrennung benötigt viel Sauerstoff. Nur wird eine vermehrte und tiefe Atmung nicht der Fettburner schlechthin sein. Am Ende spielen weitere Faktoren eine Rolle, wie die Ernährung, Bewegung und die Energiebilanz.
Das Beste für eine Körperfettverbrennung ist wohl eine eiweißreiche, kohlenhydratarme Ernährung + moderate Bewegung im aeroben Bereich, heisst mit viel Sauerstoff.
Also... die Long Breath Diet oder zu deutsch Lange Atem Diät... wir sicher den Stoffwechsel ankurbeln, den Körper mit einer extra Portion Sauerstoff flashen, durch die bewusste und tiefe Ein- und Ausatmung evtl. für Stressminderung und Entspannung sorgen, aber ich bin da eher skeptisch, dass diese Methode die große Abnehm-wunderwaffe ist.
Benutzeravatar
marie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 02.08.2022, 22:35
Wohnort: waschechte Fischköppin

Re: Wer hat Erfahrung mit der Long Breath Diet?

:text-thankyouyellow: Danke Mario!
Hätte mich jetzt auch gewundert, wenn das geklappt hätte.
Fehler machen uns zu dem was wir sind, Menschen.
Benutzeravatar
mario
Moderator
Moderator
Beiträge: 46
Registriert: 11.03.2022, 13:50
Wohnort: Dresden

Re: Wer hat Erfahrung mit der Long Breath Diet?

marie hat geschrieben:Danke Mario!
Hätte mich jetzt auch gewundert, wenn das geklappt hätte.
Nunja... meine Meinung ist nur eine... vielleicht gibt es dazu noch andere, gegensätzliche Erfahrung. :mrgreen:
Benutzeravatar
marie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 02.08.2022, 22:35
Wohnort: waschechte Fischköppin

Re: Wer hat Erfahrung mit der Long Breath Diet?

Na dieser japanische Schauspieler hat auf jeden Fall kaum Körperfett und würde es regelmäßig trainieren. ;)
Fehler machen uns zu dem was wir sind, Menschen.
Antworten

Zurück zu „Sonstige Diäten/Ernährungsformen“