Vierte Corona-Impfung JA oder NEIN?

Moderator: mario

Ein viertes Mal gegen Corona impfen?

JA
2
20%
NEIN
5
50%
BIN NOCH UNENTSCHIEDEN
0
Keine Stimmen
BLEIBE (Corona) UNGEIMPFT
3
30%
 
Insgesamt abgegebene Stimmen: 10
Benutzeravatar
claudi
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 19
Registriert: 05.05.2022, 07:35
Wohnort: Meck-Pomm

Vierte Corona-Impfung JA oder NEIN?

Gerade erregt die Ankündigung von Lauterbach alle Gemüter. Findet ihr auch eine vierte Corona-Impfung für unter 60 Jährige sinnvoll?
Zum derzeitigen Stand kommt es für mich nicht in Frage. Ich bin geboostert und die letzten beiden Biontech-Impfungen habe ich nicht gut vertragen. :confusion-shrug:

Ich erstelle auch eine Umfrage an der ihr euch beteiligen könnt und natürlich freue ich mich auch über eure Meinungen und Antworten.
Benutzeravatar
boulvar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 13.05.2022, 18:51

Re: Vierte Corona-Impfung JA oder NEIN?

Natürlich sollte man impfen. Es gibt ja nicht umsonst eine Corona-Expertengruppe im Gesundheitsministerium die sich mit diesen Fragen veschäftigt. Und wenn diese Experten und auch die Stiko es befürworten ist der Nutzen höher, gegenüber eventueller Nebenwirkungen/Unpässlichkeiten nach einer Impfung. Punkt!
Benutzeravatar
sod
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 10
Registriert: 23.07.2022, 12:40

Re: Vierte Corona-Impfung JA oder NEIN?

Woher kommt dieses Coronavirus, wer hat Interesse zu impfen, von wem kommt diese Impfung und wer verdient daran.

Klingt zwar wie ein Schwurbler, habe mir aber diese Fragen anhand eigener Recherchen beantwortet und bin zum Ergebnis gekommen:
Keine Covid-Impfung für mich! :naughty:

sod
Benutzeravatar
keule
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: 12.06.2022, 16:36
Wohnort: Halle

Re: Vierte Corona-Impfung JA oder NEIN?

Ich selbst bin auch ungeimpft und bleibe es auch. Mich betrifft zum Glück diese Pflegeimpflicht nicht und kann daher frei entscheiden. Keine experimentelle Impfstoffe in meinen Körper.
Tetanus ok, Kinderlähmung oder Hepatitis auch, aber wozu Grippeimpfungen die eh immer ein Jahr hinten dran sind! :think:
Benutzeravatar
mario
Moderator
Moderator
Beiträge: 46
Registriert: 11.03.2022, 13:50
Wohnort: Dresden

Re: Vierte Corona-Impfung JA oder NEIN?

Natürlich sollte man impfen. Es gibt ja nicht umsonst eine Corona-Expertengruppe im Gesundheitsministerium die sich mit diesen Fragen veschäftigt. Und wenn diese Experten und auch die Stiko es befürworten ist der Nutzen höher, gegenüber eventueller Nebenwirkungen/Unpässlichkeiten nach einer Impfung. Punkt!
:naughty:
Weder der Corona Expertenrat der Bundesregierung, noch die Stiko empfehlen pauschal eine 4. Impfung. Die Stiko empfiehlt die 2. Auffrischung für Immungeschwächte, Menschen ab 70 Jahren, sowie Pflegeheimbewohnern, medizinischen Personal und Personal in Pflegeeinrichtungen.
Stiko Chef Mertens widerspricht sogar Lauterbach vehement, der den 2. Booster für Menschen auch unter 60 Jahren empfiehlt.

Und bitte nicht von irgendwelchen Annahmen ausgehen und Menschen was in den Mund legen, was die niemals so gesagt haben. Dafür ist dieses Thema zu heiß!
Benutzeravatar
boulvar
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 15
Registriert: 13.05.2022, 18:51

Re: Vierte Corona-Impfung JA oder NEIN?

Und bitte nicht von irgendwelchen Annahmen ausgehen und Menschen was in den Mund legen, was die niemals so gesagt haben. Dafür ist dieses Thema zu heiß!
Wo tat ich denn das. Die Stiko wird bei dem Thema auch wieder einknicken so wie sie es jedes Mal macht. Nur Geduld.
Wir erwähnt werde ich mich an die Vorgaben des Bundesministeriums halten und auch noch ein 5. oder 6. Mal impfen. Natürlich reagiert der Körper mit Symptomen, sonst würde die Impfung auch nicht wirken. Das war schon immer so.
Benutzeravatar
marie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 02.08.2022, 22:35
Wohnort: waschechte Fischköppin

Re: Vierte Corona-Impfung JA oder NEIN?

Abgesehen von den Diskussionen "wer hat recht und wer nicht" hätte die Menschheit in der Zeit schon längst herausgefunden ob die Coronaimpfungen wirken, indem sich jeder wenigstens ein oder zweimal geimpft hätte. :music-rockout:
Als Binge-Eating-Patentin habe ich mir schon manches in den Körper "gepumpt", da sind mir die paar Milliliter Serum auch recht, wenn es der Gesundheit hilft.
Fehler machen uns zu dem was wir sind, Menschen.
Benutzeravatar
PatrickLer
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 5
Registriert: 06.09.2022, 05:23
Wohnort: Thüringen

Re: Vierte Corona-Impfung JA oder NEIN?

Als Binge-Eating-Patentin habe ich mir schon manches in den Körper "gepumpt", da sind mir die paar Milliliter Serum auch recht, wenn es der Gesundheit hilft.
Wie blauäugig ist das denn! :sad-roulette: Welch unlogische Argumentation. Und dies ist auch das Problem in Deutschland. Schön kriechen und das machen was die da oben sagen. :angry-banghead: Merkt keiner wie das Coronamonster langsam stirbt und jetzt der Krieg und das Klima übernimmt?
Benutzeravatar
marie
Mitglied
Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: 02.08.2022, 22:35
Wohnort: waschechte Fischköppin

Re: Vierte Corona-Impfung JA oder NEIN?

Sehr "netter" Beitrag und voll am Thema vorbei! :think: :clap:
Fehler machen uns zu dem was wir sind, Menschen.
Benutzeravatar
mario
Moderator
Moderator
Beiträge: 46
Registriert: 11.03.2022, 13:50
Wohnort: Dresden

Re: Vierte Corona-Impfung JA oder NEIN?

@PatrickLer
Da gebe ich @marie recht... dass ist voll am Thema vorbei.
Nur weil Du (vermutlich) nicht gegen Corona geimpft bist, gibt es Dir kein Recht über andere Geimpfte abfällig zu urteilen. Meine eigene Meinung über Corona-MRNA-Impfungen und wie sie weltweit durchgesetzt werden, ist sehr diffizil. Ich versuche jedoch mit Fakten zu punkten, nicht mit billigster Polemik. :naughty:
Antworten

Zurück zu „Impfung (mRNA,Vektor, Protein...)“